• Veröffentlicht: 15.11.2012
  • Auf SciViews seit: 18.09.2013
  • Sprache: deutsch
  • Laufzeit:
    0:03:29
Anthropologie

Schädelgalerie

Rituelle Kultobjekte im Ausstellungstrailer

Aus der SciViews-Redaktion

Schrumpfköpfe, Kristallschädel, Ahnenmasken, Skalps und tibetanische Schädeltrommeln – all das war in der Schädelkult-Ausstellung zu sehen, die von den Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen aus durch weitere Städte tourte. Einige Exponate lassen sich hier in Form eines Ausstellungstrailers noch immer bewundern. Ästhetisch faszinierend, sind sie auch anthropologisch aufschlussreich: Der menschliche Schädel war und ist Ritualobjekt vieler Kulturen rund um die Welt. Wie steinzeitliche Funde vermuten lassen, nutzte schon der Neandertaler Schädelteile, vermutlich für Handlungen symbolischen Inhalts.

Weblinks

Neuen Kommentar schreiben